Ein Ende ist ein neuer Anfang

Während nun in den letzten Wochen der Bau der H0-Modulanlage oberste Priorität besaß, geht dieser nun langsam dem Ende zu. Aber nur um dem ganzen einen neuen Anfang zu setzen. Die Anlage wird am kommenden Wochenende im Möbelhaus Inhofer in Senden aufgebaut. Dies ist dann die Premiere der Anlage, wenn am 27. November der Startschuss der sechswöchigen Ausstellung fällt. Auf dem Bild sehen wir ein Teil der neuen Anlage.

 

Was genau an Highlight mit der neuen Anlage auf die Besucher wartet wird hier in den nächsten Tagen zur Verfügung gestellt. Die Ausstellung kann aber auf jeden Fall während der Öffnungszeiten die meiste Zeit auch in Aktion zu sehen sein, da unser Fahrbetrieb voll automatisch über ein Computersystem läuft. Über dieses System werden wir in naher Zukunft auch informieren.
Auch das Thema Mikromodellbau wird auf unserer neuen Anlage nicht zu kurz kommen. Wir freuen uns auf regen Besuch der Ausstellung, die am 27. November beginnt und bis in die erste Januar-Woche geht.

Drucken E-Mail