Verkehrszeichen DIY

Sie gehören einfach auf jede Anlage: Verkehrszeichen. Deutschland, der Schilderwald, hat an jeder Stelle Schilder und Hinweise, damit Straßenverkehr und allgemein Infrastruktur am Laufen gehalten wird. Wenn man sich mal umschaut, dann wird man an jeder Ecke irgendwo ein Schild sehen, hauptsächlich natürlich im Straßenverkehr.
Bei der Modellbahn gehören sie natürlich deswegen genau so dazu, sie machen das ganze sofort authentischer und bringen ebenfalls Leben in die Anlage.

Hier wird beschrieben, wie man ganz einfach seine eigenen Verkehrszeichen erstellen kann und dafür gar nicht viel Geld in die Hand nehmen muss.

Im Internet findet man ja ganze Kataloge an abgebildeten Verkehrszeichen. Doch hier ist es genauso schwer den Durchblick zu behalten, wie im Schilderwald auf deutschen Straßen. Die wichtigsten wurden im H0-Maßstab (1:87) in der mittleren Schildergröße, wie sie in der Stadt und auf Landstraßen zu finden sind, auf einer Vorlage im Maß 10x15cm aufgereiht.
Nun, warum genau das Format 10x15cm? Dieses ist das "Standard"-Fotoformat und lässt sich ganz einfach am SB-Fotodrucker ausdrucken, die Preise pro Ausdruck belaufen sich dabei auf weniger als 0,30€. Bevor nun die Schilder ausgeschnitten werden, kommt es auf die Rückseite an. Die Schilder in Deutschland unterliegen ja einer gewissen Norm, was Form, Farbe und Symbole betrifft. Ebenso ist auch die Farbe der Rückseite genormt. Es sind dabei Verkehrsgrau A und B möglich (RAL 7042 und 7043), jedoch ein einfaches, helles Grau genügt auch zum Anmalen der Rückseite. Wird nun das Schild ausgeschnitten, dann ist es schon fertig. Der Fotodrucker bringt den Vorteil mit, dass zunächst das Papier dicker ist, die Oberfläche sehr farbtreu und kräftig ist und zudem noch einen leicht glänzenden Überzug hat.
Aber Achtung: Werden an einem SB-Fotodrucker Bilder ausgedruckt, ist meistens schon in den Voreinstellungen eine Farbkorrektur und ein Entfernen von roten Augen eingestellt. Diese Einstellungen verfälschen die Farben total, sodass diese beiden Korrekturen deaktiviert werden müssen.
Die Schilder wurden im obigen Bild auf 1mm Federstahldraht montiert.

Diese Vorlagen werden sporadisch ergänzt, durch einen Klick auf die Vorlage öffnet sich das Original.

Drucken E-Mail