Chronik

Der Verein Modellbauclub Bellenberg wurde am 31.1.2014 nach der Auflösung des BSW Modellbauclub Bellenberg neu gegründet.
Die Gründungsmitglieder sind Jochen Martin, Bertl Merkle, Andreas Mosler, Manfred Dirnberger, Jürgen Peters, Fritz Ortner, Willi Wabra, Walter Holley, Wolfgang Kempf, Tobias Sailer und Daniel Schubert.
Die gemeinnützige Anerkennung beim Finanzamt und der Eintrag im Vereinsregister wurden ersucht. Der Verein trägt den Zusatz "eingetragener Verein" (e.V.).

Im Zeitraum Dezember 2014 bis Januar 2015 nahm der MBC mit der H0e-Schmalspuranlage erstmals auf der Modellbahnausstellung im Möbelhaus Inhofer in Senden teil. An den Samstagen der Adventswochenenden und über die Weihnachtsfeiertage hinweg wurde die Anlage von den Mitglieder betrieben. Zusätzlich wurden auf einem Anlagenteil mit den Mikromodellen den kleinen und großen Zuschauern große Augen verschafft. Bereits auf der Ausstellung wurde eine Teilnahme im kommenden Jahr vereinbart. Hierzu wurde dann direkt das H0-Modulprojekt wieder aufgegriffen und im Laufe des Jahres ensteht die Anlage für die Ausstellung ab Dezember 2015.

Ab Januar 2015 fiel dann der Startschuss für den Weiterbau der H0-Modulanlage, deren Anfänge bereits bis ins Jahr 2010 zurückreichen. Es werden auch Anlagenteile wiederverwendet, die teilweise weit über 20 Jahre alt sind. Das Projekt wurde damals noch als BSW-Verein aufgegriffen und bald wieder fallen gelassen, weil die Platzverhältnisse eine Ausrichtung auf die Schmalspur erforderten. Die H0-Anlage wird jedoch nun trotz unveränderter Platzverhältnisse gebaut.

Das erste Ziel, ein voll automatischer Betrieb auf der sechswöchigen Ausstellung im Möbelhaus Inhofer im Dezember 2015 wurde dann mit einigen Startschwierigkeiten und technischen Problemen weitestgehend erreicht. Ab da wird das H0-Projekt konstant vorangetrieben.

Gemeinsam mit einer großen Fläche für die Mikromodelle und durch Unterstützung von Mikromodellbauern aus dem süddeutschen Raum ist dann bei der Inhofer-Ausstellung 2016 erstmals die Anlage voll ausgestaltet präsentiert worden.

Drucken E-Mail